25.06.2017 – 13:11

Polizeistation Königstein

Körperverletzungen im Rahmen des Burgfestes Königstein

Tatort: 61462 Königstein, Burgweg und Berggasse

Tatzeit: 25.06.207, 03:00 Uhr

Weiterhin kam es am Sonntag um 03:00 Uhr in der Berggasse zunächst zu verbalen Streitigkeiten zwischen einem 22-jährigen Mann und einer Personengruppe von 5-6 Leuten. Aus dieser Streitigkeit heraus schlug eine Person den Mann, einen ehemaligen Königsteiner, mit der Faust ins Gesicht, sodass dieser unmittelbar zusammensackte und hart mit dem Kopf auf den Asphalt schlug. Der junge Mann erlitt erhebliche Kopfverletzungen und musste stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Die Personengruppe hatte sich bei Eintreffen bereits entfernt. Der Schläger wird wie folgt beschrieben: Anfang bis Mitte 20 Jahre alt, ca. 180 cm groß, muskulös, kurze dunkle Haare, vermutlich Südländer – evtl. türkisch, trug ein hautenges schwarzes T-Shirt.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50152/3668630

Advertisements