Gucken Sie mal, was an unseren Haltestellen und Bahnhöfen los ist, Herr Gauck!

Öffentlicher Raum, belästigt, Belästigung, indisch, männlicher Täter, Opfer 0 bis 12 Jahre, Opfer weiblich, Schopfheim, Verkehr, vorläufig festgenommen

Schopfheim: Indischer Sextäter belästigt 11-Jährige in der Regionalbahn

ausländische Herkunft, Begrapschen / unsittlich berührt / küssen, lecken, begrapscht, fremde Sprache, Geschäfte und Gaststätten, Köln, männlicher Täter, Opfer 13 bis 21 Jahre, Opfer weiblich, Verkehr, vorläufig festgenommen, wieder laufen gelassen

Köln: Ausländischer Sextäter begrapscht 15-Jährige im Hauptbahnhof

Arbeit, Öffentlicher Raum, Flüchtling / Asylbewerber, geschlagen, irakisch, Körperverletzung, männlicher Täter, München, mehrere Täter, nigerianisch, Opfer 22 bis 33 Jahre, Opfer männlich, Opfer mit Migratonshintergrund, Polizei / Security / Sanitäter / Feuerwehr / Verwaltung, senegalesisch, U-Haft, Vandalismus, Verkehr, verletzt, wieder laufen gelassen

München Hauptbahnhof: Nigerianer schlägt Deutschen, Iraker schläg Kroaten, Senegalese schlägt Bahnmitarbeiter

„Beziehungstat“, afghanisch, Öffentlicher Raum, Berlin, geschlagen, getreten, Körperverletzung, männlicher Täter, Opfer 22 bis 33 Jahre, Opfer mit Migratonshintergrund, Opfer weiblich, polizeibekannt, unter Führungsaufsicht, Vandalismus, Verkehr, wieder laufen gelassen

Berlin: Justizbekannter Afghane tritt Schwangere am Bahnhof Alexanderplatz in den Bauch und wird laufen gelassen

https://crimekalender.wordpress.com/category/allgemein/verkehr/

„Multikulturalismus erschreckt mich“, sagt Gauck nun sechs Jahre zu spät. Was soll man von solchen „Schnellmerkern“ in höchsten Staatsämtern halten?