30.01.2018 – 11:19

Karlsruhe (ots) – Eine 55 Jahre alte Frau ist am Montagabend auf ihrem Nachhauseweg in der Karlsruher Südweststadt von zwei Jugendlichen belästigt und unsittliche berührt worden.

Nach den bisherigen Ermittlungen war die Frau gegen 17:35 Uhr zu Fuß in der Schwarzwaldstraße unterwegs. Dabei begegneten ihr zwei Jugendliche, die mit ihren Fahrrädern unterwegs waren. Auf ihren Rädern umkreisten die beiden Unbekannten daraufhin mehrfach die 55-Jährige und griffen ihr dabei jeweils einmal an die Brust. Als die Dame schließlich an ihrer Haustür ankam, konnte sie sich ungehindert in ihre Wohnung retten.

Die beiden Jugendlichen schätzte die Geschädigte auf etwa 14-16 Jahre. Einen beschrieb sie als blond mit kurzen Haaren und einem rundliches Gesicht, der andere hatte ihren Angaben zufolge einen dunklen Teint und dunkle, etwas längere Haare.

Wer das Geschehen beobachtet hat oder Hinweise auf die Jugendlichen geben kann wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter 0721/939-5555 in Verbindung zu setzen.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3853553