10.07.2017 – 14:50

Marburg – Zwei Verletzte nach Auseinandersetzung

Am Sonntag, 09. Juli, um kurz vor 16 Uhr kam es zwischen zwei unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen zu einer zunächst lautstarken verbalen und dann handgreiflichen Auseinandersetzung in ihrer Unterkunft. Die beiden 17-Jährigen erlitten dabei diverse, nicht lebensbedrohliche Verletzungen, einer musste ins Krankenhaus. Der Grund der Auseinandersetzung sowie der tatsächliche Geschehensablauf stehen derzeit aufgrund erheblicher sprachlicher Probleme und wohl unterschiedlichen Darstellungen noch nicht fest. Die Suche nach einer eventuell zum Einsatz gekommenen Stichwaffe blieb erfolglos.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43648/3681171

Advertisements