09.07.2017 – 09:08

Mainz (ots) – Eine 34-jährige Mainzerin wurde am Samstag gegen 14:30 Uhr in der Kaiserstraße unsittlich berührt. Der Täter, ein dunkelhäutiger Mann, bekleidet mit einem grellen orangenen T-Shirt, hatte der Dame an die Brust gefasst. Die Person entfernte sich anschließend in Richtung Hauptbahnhof. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte eine männliche Person am Bahnhof angetroffen werden, die der Personenbeschreibung entspricht. Die Ermittlungen hinsichtlich der Täterschaft der kontrollierten Person dauern an. Weitere Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mainz 2, Valenciaplatz, Telefon: 06131-654210

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/3679919


Advertisements