28.06.2017 – 14:00

Olsberg (ots) – Am Montag gegen 23.30 Uhr wurde eine 40-jährige Frau an der Straße „Sachsenecke“ unsittlich von einem Mann berührt. Sie wehrte sich und schlug den Täter in die Flucht. Die Frau ging von der Stehestraße kommend die „Sachsenecke“ bergauf. Im Bereich des „Mariengässchens“ kam ein Mann von der Bahnhofstraße und folgte ihr. Der Täter ging hinter der Frau her und telefonierte in einem akzentfreien Deutsch. In Höhe der Einfahrt zum ehemaligen Krankenhausparkplatz holte der Mann die Frau ein und berührte sie unsittlich. Die Frau stieß den Mann schimpfend von sich weg. Daraufhin flüchtete dieser in Richtung der Grundschule. Die Frau ging anschließend nach Hause und informierte die Polizei am nächsten Tag. Vom Täter liegt folgende Beschreibung vor: Etwa 25 Jahre alt; circa 1,75 Meter groß; sprach akzentfreies Deutsch; dunklen Teint; dunkle, lange nach hinten gegelte Haare. Der Mann trug einen großen Rucksack und eine große Plastiktasche. Wer kann Angaben zu dem Täter machen? Wem ist der Mann aufgefallen? Hinweise nimmt die Polizei in Brilon unter 02961 – 90 200 entgegen.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65847/3671584

Advertisements