24.06.2017 – 10:30

Kreis Heinsberg (ots) – Meldungen

Erkelenz – versuchter Raub

Am 23.06.2017 betrat gegen 11:40 Uhr eine männliche Person die Räumlichkeiten eines Geschäftes an der Vossemer Straße und forderte unter Vorhalt eines Messers die Öffnung der Ladenkasse. Da sich anscheinend in der Kasse allerdings nur wenig Bargeld befand, verließ der Räuber das Geschäft ohne Beute. Nach Zeugenaussagen flüchtete er zunächst zu Fuß und anschließend mit einem Fahrrad in Richtung Hallenbad. Der Täter konnte beschrieben werden als 25-30 Jahre alt, ca. 175 cm groß, südländische Erscheinung und trug bei der Tatausführung eine schwarze Kurzjacke, schwarz/weiße Turnschuhe sowie eine gestrickte lindgrüne Pudelmütze.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65845/3668145