25.06.2017 – 11:14

PI Heidekreis (ots) – 1. 22.06.2017 / Teilweise unbekleidete Person kontrolliert.

Bereits am Donnerstagabend lief eine erheblich alkoholisierte Person einer Streifenwagenbesatzung auf der Lüneburger Straße in Soltau vor das Fahrzeug. Bei der anschließenden Personenkontrolle stellten die Polizisten fest, dass der 42-jährige Italiener die Hose geöffnet hatte und sein Genital in der Hand hielt. Im Rahmen der weiteren Kontrolle versuchte der Italiener, der in der Vergangenheit durch ähnlich gelagerte Vorfälle bereits polizeibekannt war, sich den Polizeibeamten unsittlich zu nähern. Nachdem die Hose wieder ordnungsgemäß geschlossen war, wurde bei der Person eine Atemalkoholkonzentration von 1,95 Promille festgestellt, so dass er die folgende Nacht in der Gewahrsamszelle verbringen musste. Gegen den 42-jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Exhibitionistischen Handlungen und sexueller Belästigung eingeleitet.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59460/3668515

Advertisements