Aus den gesammelten Zeitungsartikeln geht hervor:

  • Abschiebungen aus Europa stagnieren und gehen zurück
  • sie sind teuer
  • sie scheitern an der Unwilligkeit der Herkunftsstaaten
  • sie sind kein brauchbares Mittel, der illegalen Einwanderung zu begegnen
  • trotzdem labern EU-Politiker und deutsche Politiker weiter dummes Zeug anstatt für eine Abriegelung des Kontinents zu sorgen
  • die Kosten potenzieren sich
  • immer mehr Familiennachzug
  • immer mehr Hartz-IV

„Das Volk ist jeder, der in diesem Land lebt.“ (Angela Merkel 2/2017)

Abschiebung

Zukunft?

 

Migranten

Komplett gaga

Staatsversagen

 

Advertisements