19.06.2017 – 10:35

Ludwigsburg (ots) – Schwieberdingen: Exhibitionist unterwegs

Das Kriminalkommissariat Ludwigsburg ermittelt derzeit gegen einen bislang unbekannten Mann, der sich am Sonntag gegen 13.00 Uhr im Herrenwiesenweg in Schwieberdingen in exhibitionistischer Weise zeigte. Während sich eine 34-jährige Frau, die gemeinsam mit ihrem Kleinkind spazieren ging, dem Unbekannten im Bereich des Hallenbades näherte, konnte sie erkennen, dass der Täter sein T-Shirt hoch und seine Hose herunter gezogen hatte. Gleichzeitig manipulierte er wohl auch an seinem Geschlechtsteil. Die Frau wandte ihren Blick hierauf ab und als sie wieder auf sah, war der Mann verschwunden. Er wurde als etwa 40 bis 50 Jahre alt, etwa 175 cm groß, mit kleinem Bauch und sonnengebräunter Haut beschrieben. Der Mann hat einen Oberlippenbart und trug sein dunkles, lichtes Haar nach hinten gekämmt. Er hatte eine dunkle Brille auf, ein dunkles T-Shirt und eine dunkle, kurze Hose an. Zeugen und insbesondere auch weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Ludwigsburg, Tel. 07141/18-9, in Verbindung zu setzen.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/3663021

Advertisements