18.06.2017 – 11:21

Osnabrück (ots) – In der Nacht zu Sonntag wurde ein junger Mann (19 J.) von zwei unbekannten Männern auf dem Hauseuferweg zunächst angesprochen und dann geschlagen und getreten. Dem Opfer wurde die Geldbörse entwendet. Der Vorfall ereignete sich gegen 03.15 Uhr auf dem Haseuferweg in Höhe der Sparkasse/ Wittekindstraße. Bei den Tätern soll es sich um zwei Männer, ca. 30 Jahre und 1,80-1,90m groß handeln. Die beiden sollen deutsch mit russischem Akzent gesprochen haben. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, sollten sich bei der Polizei in Osnabrück unter 0541/ 327 2215 oder 0541/ 327 3203 melden.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/3662539

Advertisements