13.06.2017 – 15:42 Uhr

Essen. „Was guckst du, Alter?“ – Gruppe junger Männer ging Senior in Katernberg an. Einer von ihnen schlug zu. Zeugen entdeckten bewusstloses Opfer.

Auf dem Nachhauseweg von einem Freund ist ein 72-Jähriger am Samstag in Katernberg brutal attackiert und schwer verletzt worden.

Kurz vor Mitternacht begegnete der Senior am Heibauerweg einer Gruppe junger Männer, die ihn mit „Was guckst du, Alter?“ angingen. Nach einem kurzen Wortgefecht schlug einer der Unbekannten dem Essener unvermittelt ins Gesicht.

Zeugen fanden das bewusstlose Opfer kurze Zeit später, sagte Polizeisprecher Christoph Wickhorst am Dienstag. Mit schweren Gesichts- und Handverletzungen kam der Mann in ein Krankenhaus.

Die Polizei sucht Zeugen, die zwischen 23.40 Uhr und Mitternacht eine verdächtige Gruppe rund um den Tatort beobachtet haben. Hinweise: 829-0.
Auch interessant

https://www.nrz.de/staedte/essen/essener-72-brutal-zusammengeschlagen-und-schwer-verletzt-id210897681.html

Advertisements