12.06.2017 – 16:17

Riedlingen – Auf der Brücke angegriffen / Verletzt wurden vier Burschen am späten Samstag in Riedlingen.

Ulm (ots) – Gegenüber der Polizei schilderten die Burschen später, dass sie kurz vor Mitternacht die Donau über die behelfsmäßige Fußgängerbrücke in der Hindenburgstraße überquerten. Dort begegneten ihnen zwei Männer. Einer rempelte einen 19-Jährigen an. Aus einem Gespräch wurde eine Auseinandersetzung, in die sich noch weitere Personen einmischten. Die vier Burschen erlitten leichte Verletzungen. Die Angreifer ergriffen vor der Polizei die Flucht. Bei ihnen soll es sich um Orientalen gehandelt haben. Die Polizei (Tel. 07371/9380) ermittelt jetzt, um die Angreifer festzustellen.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/3658350


Advertisements