14.06.2017 – 14:27

Bergisch Gladbach (ots) – Ein Unbekannter entblößt sich auf der Johannesstraße vor einer 66-Jährigen.

Ein Zeuge wurde von einer 66-Jährigen gestern (13.06.) gegen 13.15 Uhr aus dem Keller des Hauses herausgerufen. Beide mussten anschließend mitansehen, wie sich ein Fremder plötzlich die Hose herunterzog und sein nacktes Hinterteil zeigte. Anschließend holte er sein Geschlechtsteil hervor. Kurz darauf flüchtete der Unbekannte in Richtung Odenthaler Straße.

Der Unbekannte soll eine blaue Kappe, blaue Jeans und eine rote Trainingsjacke getragen haben. Er hatte einen Rucksack bei sich und wirkte insgesamt ausländisch.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, wenden sich bitte an die Polizei RheinBerg unter der Telefonnummer 02202 205-0.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/62459/3660210


Sexualstraftaten NRW 2017

Advertisements