13.06.2017 – 12:50

VS-Villingen (ots) – Am Montagnachmittag, gegen 15 Uhr, ist ein 37-Jähriger im Bereich einer Wendeplatte des Leimgrubenwegs grundlos von zwei Männern geschlagen worden, die dort mit Fahrrädern unterwegs waren. Die beiden Biker seien von hinten auf den 37-Jährigen losgegangen, hätten ihm einen Schlag verpasst und seien dann in Richtung Innenstadt geflüchtet. Bei den Tätern soll es sich um zwei dunkel gekleideten und etwa 170 Zentimeter großen Männer – nach Angaben des Geschlagenen: arabisch aussehende Personen – handeln, die mit schwarzen Fahrrädern unterwegs waren. Auffällig sei gewesen, dass die beiden Fahrradfahrer trotz des warmen Wetters lange und dunkle Oberbekleidung trugen, die zudem halb das Gesicht der beiden Personen verdeckte. Die Polizei Villingen (07721 601-0) hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/3659067

Advertisements