07.06.2017 – 15:02

Oberhausen (ots) – Am 06.06.2017, gegen 10:00 Uhr hat ein Junge einen Stein auf ein fahrendes Auto auf der die Autobahn 516 geworfen. Die Polizei sucht Zeugen unter 826-0.

Ein 32jähriger Fahrzeugführer eines Krankenwagens fuhr mit circa 100 km/h und einem Patienten, die BAB 516 aus Richtung Dinslaken in Richtung Oberhausen. Ungefähr 200 Meter vor der Ausfahrt Oberhausen-Sterkrade sah er einen Jungen auf einer Brücke. Dieser warf etwas in Richtung des Autos. Kurze Zeit später traf ein Stein auf die Windschutzscheibe. Es entstand ein kleines Loch und ein Riss in der Scheibe.

Der Fahrer erschrak, setzte seine Fahrt aber fort.

Beschreibung des Jungen: 10-12 Jahre alt, circa 160 cm groß, dunkelhäutig, normale Statur, braune, kurze Haare, bekleidet mit Jeans und blauem T-Shirt.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/62138/3654516


 

 

Advertisements