Hamburg 09.06.17, 13:49 Uhr
Horn –

Schreckmoment am Vormittag: Am Dienstag gegen 13.24 Uhr hat eine Unbekannte einen Horner Kiosk ausgeraubt und 150 Euro in bar erbeutet – dabei bedrohte sie eine junge Angestellte mit einer Schusswaffe.

Laut Polizeibericht betrat die Räuberin den Kiosk in der Washingtonallee, zog sofort die Waffe und verlangte Geld. Die Kassiererin (22) übergab ihr in der Not 150 Euro, anschließend rannte die Bewaffnete Richtung Horn.

Trotz Sofortfahndung mit acht Peterwagen gelang ihr die Flucht, jetzt sucht das LKA 164 nach der Unbekannten. Sie wird wie folgt beschrieben: Um die 20 Jahre alt, etwa 1,60 Meter groß, dunkle, sonnengebräunte Haut und von „südländischer Erscheinung“. Zum Tatzeitpunkt trug die Gesuchte einen grauen Adidas-Kapuzenpullover und eine schwarze Jogginghose.

Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer (040) 428656789 zu melden.
– Quelle: http://www.mopo.de/27766246 ©2017

http://www.mopo.de/hamburg/polizei/zeugenaufruf-in-horn-frau-mit-knarre-raubt-kiosk-aus-27766246

Advertisements