03.06.2017 – 10:43

Körperverletzung in Weilburg, Postplatz Am Samstag, dem 3.6.2017, gg. 02:50 h, kam es am Postplatz in Weilburg zu einer Körperverletzung. Ein 24jähriger Mann aus Weilburg wurde an der Post von drei dunkelhäutigen Personen angesprochen, die ihn nach einer Zigarette fragten. Als er dies verneinte, schlugen die drei auf ihn ein. Eine weitere Person, ein 44jähriger Mann aus Weilburg bekam die Situation mit und wollte helfend/schlichtend eingreifen, als auch er von einem der Männer einen Faustschlag versetzt bekam. Die beiden Männer trugen bei dem Vorfall Verletzungen im Gesicht davon. Der 24jährige wurde aufgrund seiner Verletzungen stationär im Krankenhaus Weilburg aufgenommen. Zeugenbefragungen ergaben, dass einer der dunkelhäutigen Personen, die an der Schlägerei beteiligt waren, seine Haare zu einer „Palme“ zusammengebunden hatte.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50153/3651729

Advertisements