01.06.2017 – 10:34

37671 Höxter (ots) – Am Mittwoch, 31.05.2017, gegen 10.35 Uhr, ist eine 34-jährige Frau am Bahnhof in Ottbergen von einem Mann sexuell belästigt worden. Zur Tatzeit wartete die Frau am Gleis 1 am Bahnhof in Ottbergen auf den Zug, als eine männliche Person ihr von hinten in den Genitalbereich griff. Als sich die Frau umdrehte und den Mann anschrie, flüchtete dieser in Richtung Bahnhofsausgang. Der Täter wird als etwa 25-Jahre alt, 170 bis 175 cm groß und von schlanker Statur beschrieben. Er war vom Erscheinungsbild her afrikanischer Abstammung, hatte eine rundliche Gesichtsform und dunkle, ca. 5 mm kurze, Haare. Bekleidet war der Mann mit einer weißen Sommerhose und einem weißem T-Shirt. Zur Tatzeit hielten sich im Bereich der Gleisanlage ca. 15 weitere Personen auf, welche eventuell Angaben zum Sachverhalt machen können. Mögliche Zeugen werden gebeten sich an die Polizei in Höxter (Tel. 05271 – 9620) zu wenden.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65848/3649779

Advertisements