28.05.2017 – 12:07

PI Heidekreis (ots)

28.05.2017 / Auf dem Disco-Heimweg zusammengeschlagen.

Am Sonntagmorgen war ein 20-jähriger Walsroder zu Fuß von einer Walsroder Diskothek auf dem Heimweg als er von drei Unbekannten unvermittelt mit Tritten und Schlägen angegriffen und hierdurch leicht verletzt wurde. Die flüchtenden Angreifer konnten durch alarmierte Polizeibeamte im Rahmen der sofortigen Fahndung unweit des Tatortes gestellt werden. Gegen die drei 17- und 18-jährigen aus Walsrode mit Migrationshintergrund wurde ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59460/3646244

Advertisements