29.05.2017 – 10:09

Stuttgart-Botnang (ots) – Ein unbekannter Täter hat am Samstag (27.05.2017) in der Nöllenstraße einem 75 Jahre alten Mann die Handgelenkstasche geraubt. Der 75-Jährige war gegen 23.45 Uhr zusammen mit seiner Ehefrau zu Fuß auf dem Weg nach Hause als der Unbekannte sie überholte und in gebrochenem Deutsch die Herausgabe der Tasche forderte. Nachdem der ältere Herr der Forderung nicht sofort nachkam, riss der Unbekannte ihm trotz Gegenwehr die Tasche aus der Hand. Der Überfallene stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. Der Senior beschrieb den Unbekannten als zirka 165 Zentimeter groß, etwa 30 Jahre alt und drahtig. Er sei dunkelhäutig gewesen und hätte schwarze, kurze, glatte Haare und ein rundes, derbes Gesicht gehabt. Darüber hinaus hatte er auffällige O-Beine. Zur Tatzeit war der Mann mit einer Lederjacke, die im Achselbereich gesteppt oder gepolstert war, und einer Jeanshose bekleidet. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 in Verbindung zu setzen.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/3646621

Advertisements