25.05.2017 11:07 Uhr

Dresden. Die Polizei hat am Mittwoch einen Exhibitionisten festgenommen, der sich wiederholt gegenüber einer 29-Jährigen entblößt hatte. Wie die Polizei berichtet, habe sich der 19-Jährige über einen Zeitraum von zehn Tagen mehrfach bei halb heruntergelassener Jalousie an seine Terrassentür gestellt und masturbiert, wenn die junge Frau vorbeiging.

Der syrische Staatsangehörige wurde kurz nach einer Tat in seiner Wohnung an der Bautzner Straße festgenommen.

http://www.dnn.de/Dresden/Polizeiticker/Polizeiticker-Dresden/Dresdner-Polizei-nimmt-Exhibitionist-fest


Advertisements