24.05.2017 – 13:17

Meschede (ots) – Am späten Dienstagabend konnte die Polizei in Meschede einen 27-jährigen Einbrecher in einem Drogeriegeschäft an der Ruhrstraße festnehmen. Gegen 23.40 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis über einen Einbruchalarm in dem Geschäft. Die schnell eintreffenden Einsatzkräfte stellten fest, dass die Eingangstür aufgebrochen war. Im Laden konnten sie eine Person erkennen. Der Einbrecher wurde durch die Beamten festgenommen. Hierbei wehrte sich der Mann und spuckte unter anderem in Richtung der Einsatzkräfte. Der Zuwanderer wurde ins Polizeigewahrsam Meschede gebracht. Die weiteren Ermittlungen zum Sachverhalt dauern an.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65847/3643969

Advertisements