21.05.2017 – 09:00

Schlägerei unter Migranten

Zeit: 21.05.2017, 04:00 Uhr Ort: 38226 Salzgitter, Wilhelm-Kunze-Ring 2a, Gaststätte News-Cafe

Hergang: Zwischen drei alkoholisierten Männern ausländischer Herkunft entbrannte ein Streit, in dessen Verlauf zwei der Männer auf den Dritten einschlugen. Bei der Auseinandersetzung wurden alle drei Männer leicht verletzt. Einer der Männer soll zudem die Eingangstür mutwillig beschädigt haben. Es wurden Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung eingeleitet. Der Sachbeschädiger wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen und später, nach Ausnüchterung, wieder entlassen.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56519/3640950


Salzgitter: Islamisch verheiratete Frau wird von Ehemann und seiner Neuen verhauen

Salzgitter: Ehre verletzt – Massenschlägerei zwischen Türken und Syrern im Bereich Bahnhof und Stadtpark

Salzgitter: Schlägerei zwischen ausländischen Personengruppen

Salzgitter: Südländisch-arabische Straßenräuber verletzen Paar (22, 23)

Salzgitter: Südländischer Sextäter belästigt 17-Jährige an Bushaltestelle

Salzgitter: Ausländischer Sextäter greift 21-Jährige von hinten an

Salzgitter: Aggressiver Marokkaner greift 10-jähriges Mädchen sexuell an

Advertisements