20.05.2017 15:19 2.713

Crimmitschau – Ein 16-Jähriger ist am Freitagabend in einer Einrichtung für unbegleitete minderjährige Ausländer durchgedreht.

Der Jugendliche aus Gambia war mit einem 17-jährigen Landsmann in Streit geraten und hatte diesem erst mit einer Faust ins Gesicht geschlagen. Später versuchte er mit einem Messer auf ihn einzustechen.

„Außerdem hatte er ein TV-Gerät der Gemeinschaftseinrichtung umgestoßen und eine 23-jährige Betreuerin mit einem Blumentopf beworfen. Einen weiteren 37-jährigen Betreuer schlug er mit einer Holzlatte auf die Hand“, teilte die Polizei am Sonnabendnachmittag mit.

Der 16-Jährige wurde nun in einer anderen Einrichtung untergebracht.

https://www.tag24.de/nachrichten/crimmitschau-16-jaehriger-schlaegt-auf-mitbewohner-ein-und-versucht-ihn-zu-erstechen-256249#article

Advertisements