Aachen (ots) – Nach jetzigem Stand der Ermittlungen überfiel heute Mittag kurz vor 12 Uhr ein bislang unbekannter Täter ein Geschäft auf der Wilhelmstraße. Er verlangte von der Mitarbeiterin die Herausgabe des Geldes aus der Kasse. Anschließend floh er mit der Beute in unbekannte Richtung. Eine Fahndung nach dem Täter verlief erfolglos. Er wird wie folgt beschrieben: Schwarzafrikaner, ca. 1,80 m groß, trug zur Tatzeit dunkle Kleidung. Der Mann sprach fließend deutsch.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0241 / 9577 – 31501 oder außerhalb der Bürozeiten unter der 0241 / 9577 – 34210 zu melden.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11559/3640493

Advertisements