Iserlohn (ots) – Raub in der Oberen Mühle Am gestrigen Mittwoch, 17.05.2017, gegen 20:35 Uhr wird ein 41 jähriger Mann an der Oberen Mühle von zwei Männern mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe von Drogen aufgefordert. Als der Geschädigte angibt, er habe keine Drogen, durchsuchen die Täter den dortigen Wohnwagen ergebnislos und nehmen dem Geschädigten Bargeld aus seiner Geldbörse und fliehen unerkannt vom Tatort. Der Geschädigte wird bei dem Überfall nicht verletzt. Täterbeschreibung: 1 Täter: Männlich, breite Statur, ca. 1,85m groß, ca. 35 Jahre alt, Glatze, schwarzer Bart, um den Mund herum, Fleck auf der Stirn, schwarze Jacke, blaue Jeanshose, Akzent, sehr aggressiv 2 Täter: Männlich, dünne Statur, ca. 30 Jahre alt, blond, Schnäuzer, ebenfalls Akzent, hellblaues T-Shirt und eine blaue oder weiße Hose

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/3638668

Advertisements