16.05.2017 um 06:30 Uhr

Oberhausen. In Oberhausen haben vier Männer einen 32-Jährigen überfallen. Der Mann am Montagabend gegen 21:30 Uhr auf der Weseler Straße unterwegs, als die Männer ihn angriffen.

Einer der Männer schlug dem 32-Jährigen ins Gesicht. Als der am Boden lag, versuchten die Männer, ihm das Portemonnaie zu klauen. Das Opfer hatte aber gar keins dabei. Sein Handy konnte der 32-Jährige gerade noch an sich klammern.

Weil die Angreifer kurz nicht aufpassten, konnte das Opfer fliehen. Nach kurzer Verfolgung ließen die Männer ihn fliehen. Bei der Flucht lief der 32-Jährige an einem möglichen Zeugen vorbei. Von diesem Mann erhofft die Polizei sich Hinweise auf die Täter.

So sollen die Täter ausgesehen haben

Laut Beschreibung des Opfers waren alle Männer zwischen 18 und 20 Jahre alt und „Südländer“. Der Haupttäter war 1,80 Meter groß, schlank und hatte dunkle, lockige Haare.

Wenn du Hinweise geben kannst, melde dich bitte unter 0208 826 0 bei der Polizei Oberhausen.

https://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/ueberfall-in-oberhausen-vier-maenner-gehen-auf-32-jaehrigen-los-id210590357.html

Advertisements