10.05.2017 – 14:36

Warendorf (ots) – Am Dienstag, 09.05.2017, um 22.30 Uhr, meldete der Bewohner einer kommunalen Unterkunft auf der Straße Im Herxfeld in Sassenberg einen Randalierer. Die Einsatzkräfte trafen in der Unterkunft einen 31jährigen Iraker an. Dieser hatte zuvor in der Unterkunft randaliert und einen Bewohner mit der Faust geschlagen. Da der 31Jährige nicht zu beruhigen war, nahmen ihn die Beamten in Gewahrsam und brachten ihn in das Zentralgewahrsam nach Ahlen.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/3632473

Advertisements