13.03.2017 – 07:20

Iserlohn (ots) – Exhibitionist zeigt sich Am gestrigen Sonntag, 12.03.2017, gegen 17:15 Uhr, wurden zwei junge Damen Opfer eines Exhibitionisten. Die jungen Frauen begingen die Gartenstraße in Richtung „Stenner“ Gymnasium. In Höhe eines Anwaltsbüros (Fußweg zum Schulhof des Stenners) sahen sie einen Mann, der sich ihnen in schamverletzender Weise zeigte. Bei Erkennen drehten sie sich um und gingen in Richtung eines dortigen Kiosks zurück. Der Täter entfernte sich in unbekannte Richtung.

Personenbeschreibung: Männlich, ca. 1,65m groß, schlanke Statur, ca. 40 Jahre, dunkler Teint, leicht gelockte, schulterlange, braune Haare, 3-Tage-Bart, schwarze Kappe mit gelben Muster, dunkel gekleidet

Sachdienliche Hinweise zu dem Schamverletzer nimmt die Polizei in Iserlohn entgegen.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/3582995