Öhringen: Auseinandersetzung in Asylunterkunft

In einer Asylunterkunft in der Danziger Straße in Öhringen kam es am Freitagmittag zu einer Auseinandersetzung zwischen mindestens drei Männern. Aus bislang unbekannten Gründen gerieten die drei 28, 30 und 37 Jahre alten Männer in Streit und wurden teilweise auch handgreiflich, sodass die Polizei verständigt wurde. Mit vier Streifenbesatzungen fuhren die Beamten an. Da sich der 28-Jährige auch nach dem Eintreffen der Polizisten uneinsichtig und aggressiv zeigte, wurde er in Gewahrsam genommen. Auch nachdem der Mann in der Gewahrsamszelle des Polizeireviers gebracht wurde wollte er sich zunächst nicht beruhigen und randalierte eine Weile weiter.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110971/3553725