Rüsselsheim (ots) – Offenbar völlig grundlos wurde am Samstagnachmittag (11.02.) gegen 15.45 Uhr ein 53-jähriger Mann, der im Stadtpark Pfandflaschen sammelte, von einem bislang unbekannten Täter angesprochen, bedroht und anschließend zu Boden gestoßen. Zudem schlug der Unbekannte den Mann mit einem Stock und verletzte ihn hierbei leicht. Als sich Passanten näherten, suchte der Kriminelle das Weite und flüchtete in Richtung Innenstadt. Der Täter ist zirka 40 Jahre alt, trägt Vollbart sowie kurze, schwarze Haare und hat ein südländisches Erscheinungsbild. Bekleidet war der Mann mit einer schwarzen Jacke und blauer Jeans. Hinweise werden erbeten an die Polizeistation Rüsselsheim unter der Telefonnummer 06142/6960.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3559055