Kreuztal (ots) – Zwei noch unbekannte Männer raubten am Freitagabend um 18.30 Uhr in Kreuztal-Krombach einem 25-jährigen Mann dessen Geldbörse samt Inhalt. Die Tat ereignete sich im Randbereich eines Parkplatzes eines dortigen großen Discounters an der Hagener Straße (Höhe Hausnummer 193). Dort saß das Opfer auf einer Mauer und wurde von dem Duo plötzlich und überraschend von dieser herunter gestoßen und alsdann seiner Geldbörse beraubt. Die Täter ergriffen danach die Flucht. Einer lief Richtung Krombach, der andere in Richtung Eichen. Beide Männer waren dunkel gekleidet und etwa Mitte 20 Jahre alt. Beide hatten kurze dunkle Haare und sprachen Deutsch mit Akzent. Das Opfer wurde bei dem Überfall nicht verletzt.

Das Kreuztaler Kriminalkommissariat ermittelt nun gegen die Flüchtigen und bittet dabei mögliche Zeugen um sachdienliche Hinweise unter 02732-909-0.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65854/3553467

Advertisements