Ludwigsburg (ots) – Herrenberg: 51-jährige Frau belästigt

Eine 51-Jährige wurde am Dienstagabend im S-Bahn-Parkhaus in der Kalkofenstraße von einem Fremden belästigt. Die Dame war dem Unbekannten zuvor in der Bahn begegnet und hatte ein paar belanglose Worte mit ihm gewechselt. Um 20:00 Uhr in Herrenberg angekommen, stieg sie aus und ging zu ihrem Auto. Plötzlich klopfte es an ihre Scheibe. Als sie diese herunterließ, stand der Mann mit geöffneter Hose vor ihr, so dass sein Geschlechtsteil zu sehen war. Als die toughe Frau ihn anschrie, zog er ab. Es handelte sich um einen Anfang 20-Jährigen, der 1,75 Meter groß ist und schlank. Er hat blonde, sehr kurze Haare und war bekleidet mit hellblauer Jeans und weißen Turnschuhen. Er sprach gebrochen deutsch. Hinweise werden an das Polizeirevier Herrenberg, Tel. 07032/2708-0, erbeten.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/3531881