Handy entwendet Bad Soden, Am Bahnhof Donnerstag, 22.12.2016, 04:15 Uhr

Gut gemeint hatte es ein 32-jähriger Mann aus Frankfurt am Main, als er sein Handy einer, ihm fremden, Person zum Telefonieren aushängte. Der Dieb rannte mit dem Handy in unbekannte Richtung davon. Am Donnerstagmorgen, gegen 04:15 Uhr, war der Geschädigte am Bahnhof in Bad Soden von dem Täter angesprochen und gefragt worden, ob dieser das Handy benutzen dürfe. Der 32-Jährige händigte daraufhin sein Telefon aus, worauf sich der Dieb mit dem Handy entfernte. Er soll dunkle Hautfarbe gehabt haben und mit einem weißen Oberteil bekleidet gewesen sein. Eine weitere Beschreibung liegt nicht vor.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeistation in Eschborn unter der Rufnummer (06196) 9695-0 erbeten.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50154/3518662