Filderstadt-Sielmingen (ES): Zwei Männer bei Schlägerei in Asylunterkunft verletzt

Zu einer Flüchtlingsunterkunft in der Seestraße sind Polizei und Rettungsdienst in der Nacht zum Mittwoch ausgerückt. Gegen 3.45 Uhr war die Polizei von Security-Mitarbeitern alarmiert worden, nachdem es zuvor zwischen einem 37-jährigen Iraner und einem 30-jährigen Zimmermitbewohner pakistanischer Herkunft zunächst zu einem Disput wegen der Nachtruhe und dann zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung gekommen war. Dabei soll der unter Alkoholeinfluss stehende Jüngere zunächst den Älteren unter anderem mit einem Stuhl attackiert haben. Dieser wiederum zertrümmerte ein Glas am Kopf des 30-Jährigen. Beide Streithähne trugen Verletzungen davon und wurden vom Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung und Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der 30-Jährige wurde zur Beobachtung vorübergehend stationär aufgenommen. Gegen beide Männer ermittelt das Polizeirevier Filderstadt wegen gefährlicher Körperverletzung.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110976/3511095