Bad Homburg, Ortsteil: Kirdorf, In den Winkelwiesen Mittwoch, 14.12.2016, 12:00 bis 20:20 Uhr

Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro entwendete ein Einbrecher am Mittwoch in Bad Homburg, Ortsteil: Kirdorf. Der Täter kletterte über einen Zaun und begab sich in den rückwärtigen Bereich eines Grundstückes in der Straße „In den Winkelwiesen“. Dort hebelte er die Terrassentür eines Reihenhauses auf und gelangte so in die Innenräume, die er umfangreich nach Wertgegenständen durchsuchte. Aus einem der Räume entwendete er das Bargeld. Bei seiner Flucht wurde er von einem Zeugen bemerkt. Dieser gab an, dass der Einbrecher ca. 30 – 40 Jahre alt und ca. 170 cm groß war. Er hatte eine dunkle Hautfarbe und krause Haare. Auffällig sei seine sehr ausgeprägte spitze Nase gewesen. Der Mann war mit einem langen schwarzen Mantel bekleidet.

Das Einbruchskommissariat der Kriminalpolizei hat in allen Fällen die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06172) 120-0 zu melden.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50152/3512574