09.06.17 08:38

Prien/Traunreut – Weil er eine 42-jährige Prienerin sexuell nötigte, wurde ein Asylbewerber nun zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. 

Zu dem sexuellen Übergriff im Auto des Opfers kam es im November 2016, wie heimatzeitung.de berichtet.

Die Prienerin hatte den 39-jährigen Asylbewerber aus Pakistan zuvor über das Dating-Portal „lovoo“ kennengelernt. Nach mehreren Chats, traf man sich zu einem Essen. Danach bat der Asylbewerber darum, dass die 42-Jährige ihn nach Hause fahren solle. 

Er lotste sie stattdessen in die Nähe eines Traunreuter Gewerbegebiets, letztlich sollte sie auf einem Feldweg am Waldrand den Motor abstellen, um ihn aussteigen zu lassen. Da zog er jedoch plötzlich den Zündschlüssel heraus und forderte von ihr: „Wir müssen Sex machen. Heute muss es sein!“

Wie heimatzeitung.de berichtet, wurde der Mann wegen vollendeter sexueller Nötigung und weiterer Delikte zu einer Freiheitsstrafe von 22 Monaten mit dreijähriger Bewährungsszeit verurteilt. Er war bereits wegen Nachstellung und Hausfriedensbruch vorbestraft

https://www.chiemgau24.de/chiemgau/chiemsee/prien-am-chiemsee-ort46683/prientraunreut-asylbewerber-noetigt-frau-sexuell-bewaehrungsstrafe-gegen-pakistani-8389210.html


09.06.17

Was als harmloses Date begonnen hat, hat in sexueller Nötigung geendet. Dafür ist gestern ein Mann am Amtsgericht Traunstein verurteilt worden.

22 Monate Haft mit dreijähriger Bewährungszeit hat der in Traunreut lebende Mann bekommen. Der Verurteilte und sein Opfer – eine Frau aus Prien – haben sich im Internet kennengelernt. Das erste Treffen in Traunstein hat mit sexuellen Übergriffen im Auto der Zeugin am Rand eines Traunreuter Gewerbegebiets geendet. Unter dem Vorwand, er würde dort wohnen, hat er die Frau dort hingelockt.

„Wir gehen in den Wald. Wir müssen Sex machen. Heute muss es sein,“ hat der Mann laut Aussage der Prienerin gesagt. Er hat den Schlüssel von ihrem Auto abgezogen und in seine Hosentasche gesteckt. Die Frau hat aus dem Auto flüchten können. Der Mann ist bereits wegen Nachstellung und Hausfriedensbruch vorbestraft gewesen.

http://www.bayernwelle.de/chiemgau/mann-am-amtsgericht-traunstein-wegen-sexueller-noeting-verurteilt


Ausländische Angeklagte werden vor Gericht verhätschelt

Advertisements